• Noch genauer als ein Uhrwerk - Okuma Multus B400II

    Noch genauer als ein Uhrwerk - Okuma Multus B400II

Stellenprofil


Produktionshelfer männlich/weiblich
(mit Schwerpunkt Zerspanungsmechanik)

CNC-Zerspanungstechnik (Beschäftigungsschwerpunkt), in Anleitung/Zusammenarbeit mit dem
für die Maschine zuständigen Facharbeiter, Tätigkeit im gesamten Maschinenpark


  • Aufrüsten der Maschine nach Vorgabe des Facharbeiters
  • Suchen und Auslesen der CNC-Programm- Bedienerhinweis/Rüstfotos, PC/Windows-Kenntnisse können geschult werden
  • Abarbeiten des eingefahrenen CNC-Programmes
  • Messen nach Vorgabe des Facharbeiters
  • Selbstständige Werkzeugkorrektur, soweit vom Facharbeiter zugelassen
  • Selbstständiger Werkzeugtausch, soweit vom Facharbeiter zugelassen
  • Durchführen von Nebenarbeiten (entgraten, senken usw.) während des Bearbeitungsganges
  • Abrüsten und Reinigen der Maschine

Bewerbung

Ihre schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf richten Sie bitte an:

AMZ GmbH
z. Hdn. Herr Martin
Industriestr. 4
94330 Salching

oder per E-mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sägerei

  • Warenannahme mit Einlagern und Beschriften des Rohmaterials, PC/Word-Kenntnisse können geschult werden, Staplerführerschein wird ermöglicht
  • Auslesen der Fertigungsaufträge aus dem PC
  • Bedienen der Sägeanlage, mittlere körperliche Belastung
  • Bereitstellen der gesägten Werkstücke an den Arbeitsplätzen

Nebenarbeiten, Oberflächentechnik und Verpacken

  • Nebenarbeiten mit konventionellen Werkzeugmaschinen nach Vorgabe des Facharbeiters
  • Verschleifen/Polieren von gefrästen Oberflächen; mittelschwere, verschmutzende Tätigkeit
  • Entgraten von Dreh- und Fräskanten von Hand/mit Druckluftschleifern
  • Reinigen/Verpacken von Fertigteilen

Diverse Hilfstätigkeiten

  • Zusammenbauen von Betriebseinrichtungen
  • Reinigen und Warten des Maschinenparks nach Vorgabe des Facharbeiters
  • Eilige Botengänge, PKW-Führerschein ist erforderlich
  • Winterdienst im Außenbereich

Berufliche Voraussetzungen

  • Ein Berufsabschluss in einem metallverarbeiteten Beruf wäre wünschenswert
  • Große Zuverlässigkeit und ein genaues Einhalten der Anweisungen sind zwingend erforderlich um Schäden an Mensch und Maschine zu vermeiden
  • Rasches Anpassen an die Kundenanforderungen und Arbeitsabläufe, Absprachen in der Gruppe sind für den reibungslosen Fertigungsablauf von Nöten
  • Gruppen- /Auftragsorientierte flexible Anpassung der persönlichen Arbeitszeit wird gewünscht
  • Laufende Weiterbildung an den Arbeitsplätzen ist erforderlich

Entgelt und Arbeitszeit

  • Die Stelle kann ab sofort besetzt werden
  • Der Tarifvertrag für metallverarbeitende Handwerke in Bayern kommt zur Anwendung
  • Anfangsgehalt nach Tarifgruppe „Facheinschlägige Anlerntätigkeit",
  • Höhergruppierung entsprechend der Leistungsfähigkeit
  • Arbeitszeit nur Tagschicht im Zeitrahmen 06:00 bis 20:00 Uhr, werktags, frei Einteilung der Gleitzeit, mit 2 Werktagen Vorlaufzeit nach Absprache zwischen Arbeitnehmer/Arbeitgeber, Jahresarbeitszeitkonto, durchschnittliche Wochenarbeitszeit 40 h, maximal 10h/Tag, in Absprache ist eine wechselnde 3/4/5 Tage-Woche möglich
  • Kein Akkord, aber Führen eines Betriebsdatenerfassungssystems
Wenn Du diese verantwortungsvolle, vielseitige Aufgabe als Herausforderung ansiehst,
freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung.

AMZ GmbH · Industriestr. 4 · 94330 Salching
Tel. +49 (0)9421 913 395 · EMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!